Archiv der Kategorie: Sillium

Retentionsfläche in Sillium kommt

CDU Gemeindeverband Holle

Nach den starken Regenfällen und den heftigen Überschwemmungen im vergangenen Jahr sucht die Politik und die Verwaltung nach geeigneten Retentionsfläche, um die Auswirkungen von solchen Schadensereignissen einzudämmen.

Entscheidend für die Ortschaft Sillium und Teilen von Holle ist dafür der Verlauf des Sennebaches. So haben, wie berichtet, der Silliumer CDU Ortsbürgermeister Karl-Otto Bolze und der Fraktionsvorsitzende Gerd Samblebe eine mögliche Retentionsfläche oberhalb der Ortschaft Sillium am Sennebach ausgemacht.

In Gesprächen von Herrn Bolze und Herrn Morgener von der Verwaltung der Gemeinde Holle mit dem Eigentümer der zur Rede stehenden Fläche, Herrn Stephan Mund, konnte sich auf ein gemeinsames Vorgehen geeinigt werden. Herr Mund stellt die notwendigen Flächen für den Hochwasserschutz zur Verfügung und die Gemeinde Holle beantragte beim Landkreis die notwendige Unterstützung.
Als Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Natur, Sicherheit und Ordnung des Landkreises Hildesheim, freut sich Falk-Olaf Hoppe und Dezernent Helfried Basse über die jüngst erteilten Fördermittel für den Hochwasserschutz aus dem Umweltministerium. „Diese Mittel stehen nun für Maßnahmen zum Hochwasserschutz zur Verfügung und werden auch für die Realisierung der Retentionsfläche am Sennebach in Sillium genutzt werden,“ so Hoppe.
Ein großer Dank gilt auch unserem Bürgermeister Klaus Huchthausen, der sich zusammen mit der Verwaltung der Gemeinde für dieses Projekt intensiv eingesetzt hat.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gemeindeverband, Sillium |

Riesen Stimmung: Public Viewing in Sillium

Spannung in der Schäferscheune

Der Freistoß von Toni Kross kommt präzise in den ukrainischen Fünfmeterraum. Shkodran Mustafi steigt am höchsten. Er köpft im ersten Spiel unsere Nationalmannschaft bei der EM in Frankreich das 1:0 gegen die Ukraine und bringt damit die Schäferscheune in Sillium das erste Mal richtig zum kochen. 160 begeisterte Fußballfans erlebten gemeinsam auf dem vom CDU-Ortsverband Sillium organisierten Public Viewing ein tolles Auftaktspiel. Auf drei großen Leinwänden verfolgten alle Zuschauer gutgelaunt bei Getränken und Bratwurst das bis zuletzt spannende Spiel. Erst Sebastian Schweinsteiger sorgte mit seinem Treffer in der 93 Minute für Erleichterung. „Wir haben es geschafft.“ Der gute Auftakt in das Turnier verspricht noch viele fesselnde Spiele auch über die Vorrunde hinaus.

„Wir werden alle deutschen Spiele weiter begleiten, wie bei der WM 2014, bei der die deutsche Nationalmannschaft den WM-Titel holte,“ so Karl-Otto Bolze. Er kann sich dabei auf die tatkräftige Unterstützung seines erfahrenen Teams verlassen. Eingespielt wie unsere Jungs in Frankreich, bereiten Sie mit viel Begeisterung das „Spielfeld“ für ein besonderes und wetterunabhängiges Public Viewing-Vergnügen.

Auch die abschließende Kür der Siegerin des Ergebnistipp-Spiel war ein High-Light. Die glückliche Gewinnerin Tanja Stratmann konnte sich über ein original EM-Ball freuen.

Es war ein schöner Abend und ein kleines Fußballfest. Wiederholung in der Schäferscheune in Sillium garantiert. Kommen Sie doch auch vorbei!

 

 Beim Tippspiel richtig getippt. Gewinnerin Tanja Stratmann

Veröffentlicht unter Sillium |

Große Einigkeit bei Jahreshauptversammlung

CDU-Ortsverband Sillium hat viel vor!

Als der Vorsitzende des CDU-Ortsverband Sillium Karl Otto-Bolze um 19.00 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung eröffnete, waren die Stimmung unter den Mitgliedern schon sehr gut. Immerhin hatte man im vergangenen Jahr einiges bewegt.

Mit einer eigens durchgeführten Veranstaltung zum Thema Breitbandausbau und der anschließenden Sammlung von Interessenbekundungen konnte ein erheblicher Beitrag zu dem kommenden Ausbau der Ortschaft Sillium mit der neuen VDSL – Technologie erbracht werden.

Gemeinsam mit vielen Bürgerinnen und Bürgen hat die CDU in kurzer Zeit über 160 Bekundungen gesammelt und frühzeitig dem hannoveranischen Telefonanbieter htp übergeben. Ein starkes Signal was Wirkung gezeigt hat und eine erhebliche Verbesserung der Lebensqualität mit sich bringen wird.

In diesem Jahr stand auch die Wahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Die Versammlung wählte Karl-Otto Bolze zum Vorsitzenden, Benjamin Schlüter zum stellvertretenden Vorsitzenden, Wilhelm Söchtig zum Kassenwart, Ute Schlüter zur Schriftführerin und Michael Poggemann und Stefan Sonnenberg zum Beisitzer.
Nach der Wahl bedankte sich Herr Bolze für das entgegenbrachte Vertrauen und gab im Anschluss einen kurzen Ausblick für das kommende Jahr.

2016 ist ein besonderes Jahr. Die Kommunalwahl wirft Ihren Schatten voraus und die Vorbereitungen und Gespräche laufen. „Ich bin zuversichtlich. Wir sind auch in diesem Jahr gut aufgestellt und werden uns wieder zu 100 Protzend für unserer Sillium engagieren,“ so Bolze.

Außerdem findet in diesem Jahr die Fußballeuropameisterschaft im Juni und Juli statt. Auch in diesem Jahr möchte die CDU der Tradition folgen und in der Schäferscheune eines der größten Publik Viewing in der Region ausrichten. Auf verschiedenen Leinwänden können dann wieder hunderte Fußballbegeisterte bei den Spielen der Deutschen Nationalmannschaft mitfiebern. Ein besonderes Gemeinschaftserlebnis für jeden Fan.

Um 20:30 Uhr schloss Karl-Otto Bolze die Versammlung. Im Anschluss saßen alle Teilnehmer noch lange zusammen.

Veröffentlicht unter Sillium |