Archiv der Kategorie: Derneburg-Astenbeck

Im Zuge des Autobahnausbaus wird eine geregelte Ampelanlage in Astenbeck notwendig

CDU-Gemeinderatsfraktion Holle

Seit längerem steht bereits fest, dass der Autobahnausbau kommt. Wie die Gemeinde Holle mit der damit verbundenen gesteigerten Verkehrsbelastung umgehen soll, ist in Teilbereichen noch weitestgehend ungeklärt. Bei ersten temporären Arbeiten auf der Autobahn A7 zeigten sich schnell erste Problembereiche. Ein Knackpunkt: Die Kreuzung der B6 und der K 305 in Astenbeck. Das starke Verkehrsaufkommen während den Bauarbeiten führte zu einem mehrere hundert Meter langen Rückstau von Kraftfahrzeugen Richtung Holle.

Schnell kam die Forderung nach einer Ampelanlage in Astenbeck auf, um den Verkehrsabfluss Richtung Hildesheim und Hannover zu gewährleisten. Die Niedersächsische Behörde für Straße und Verkehr sah jedoch keine Notwendigkeit für eine Umrüstung der Lichtzeichenanlage und lehnte den Antrag der Gemeindeverwaltung Holle ab.

Auf Drängen des Kreistagsabgeordneten Falk-Olaf Hoppe, setzte sich der Dezernent für Sicherheit, Ordnung und Umwelt des Landkreises Hildesheim, Herr Helfried Basse, für eine aktuelle Verkehrszählung in Astenbeck ein. „Diese soll“, so Hoppe, „Grundlage für eine erneute Bewertung der Niedersächsische Behörde für Straße und Verkehr sein“. Derzeit laufe die Verkehrszählung und die Auswertung. „Von der Forderung nach einer geregelten Ampelanlage in Astenbeck während des Autobahnausbaus werden wir nicht abrücken“, so Gerd Samblebe falk-Olaf Hoppe und Alexander Burgdorf von der CDU-Gemeinderatsfraktion Holle.


v.l. Falk-Olaf Hoppe, Gerd Samblebe und Alexander Burgdorf

Veröffentlicht unter Aktuelles, Derneburg-Astenbeck, Gemeindeverband |

Bunte Lichter in den Straßen bei dem Laternenumzug in Derneburg

Jedes Jahr wenn die Blätter fallen und es früher dunkel wird, zieht der Derneburger Laternenumzug durch die Straßen der Ortschaft. Bei gutem Wetter versammelten sich ca. 75 Teilnehmer, darunter viele Kinder, am Treffpunkt Piepenbrunnen. Viele liebevoll gestaltete Laternen leuchteten um die Wette. Die Kameradinnen und Kameraden der FFW Derneburg-Astenbeck setzten sich mit ihren Fackeln an die Spitze und das Ende des Zuges und der bunte Marsch setzte sich in Bewegung. Die Musik des Dudelsacks von Fabian Hoppe erfüllte die Straßen, die von den Anwohnern der Ortschaft entlang der Strecke extra mit Lampen und Kerzen liebevoll erleuchtet wurden. Immer wieder hielt der Laternenumzug und die Kinder sowie die Erwachsenen stimmten gesanglich die traditionellen Lieder an.

Nach ca. 45 Minuten erreichte man gemeinsam das Ziel im Steinkamp, wo schon der, von der Familie Ferrantino, vorbereitete Kakao, Glühwein und die Kekse auf Klein und Groß wartete. Noch lange standen die Erwachsenen beisammen, während die Kinder spielten. Ein schöner Abschluss für einen tollen Laternenumzug. Die Organisatoren des Laternenumzugs sind wieder begeistert von der großen Teilnehmeramzahl. Franco Ferrantino und Falk-Olaf Hoppe möchten sich bei bei allen Kindern, Eltern und Großeltern für die Teilnahme und bei allen Helfern und Anwohnern für Ihre Unterstützung bedanken.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Derneburg-Astenbeck |

Laternenumzug in Derneburg

 

Auch in diesem Jahr gab es einen Laternenumzug in Derneburg. Bei gutem Wetter versammelten sich ca. 80 Teilnehmer, davon etwa 40 Kinder, am Treffpunkt Piepenbrunnen.

Viele liebevoll gestaltete Laternen leuchteten um die Wette, als Monika Rühl mit ihrem Pferd, als Sankt Martin den Anfang des Laternenumzuges bildete. Der Spielmannszuges des KKS Holle erfüllte die von den Anwohnern mit Lampen und Kerzen liebevoll erleuchteten Straßen mit Musik und die Kinder sowie die Erwachsenen stimmten gesanglich mit ein.

Begleitet von der FFW Derneburg-Astenbeck erreichten alle Teilnehmer wieder sicher den Piepenbrunnen.  Gesellig endete hier der Laternenumzug mit bereitgestelltem Kakao, Glühwein und Keksen.

Die Organisatoren des Laternenumzugs sind überwältigt gewesen von der Anzahl der Teilnehmer.Melanie Ferrantino und Falk-Olaf Hoppe möchten sich bei bei allen Kindern, Eltern und Großeltern für die Teilnahme und bei allen Helfern für Ihre Unterstützung vor, während und nach dem Umzug bedanken.Wiederholung ist garantiert.

Veröffentlicht unter Derneburg-Astenbeck |

Derneburg-Astenbeck

Meine Damen und Herren,

als Ansprechpartner der Christdemokraten für die Ortschaften Derneburg-Astenbeck freue ich

mich über Ihr Interesse an diesem landschaftlich wunderschönen und kulturell herausragenden Ort.

 

Da ich in Derneburg aufgewachsen und hier mit meiner Familie Zuhause bin, ist es für mich selbstverständlich

mich für meine Heimat zu engagieren. Von der Gemeinde Holle und insbesondere von Derneburg-Astenbeck

bin ich einfach begeistert. Sprechen Sie mich doch einfach mal an.

 

Mit freundlichen Grüßen

Falk-Olaf Hoppe

 

 

 Veranstaltungskalender für Derneburg und Astenbeck

 

Veröffentlicht unter Derneburg-Astenbeck |

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veröffentlicht unter Derneburg-Astenbeck |